Beratung und Begleitung

Ich unterstütze Sie gerne

  • bei allen Formen von Abschied und Verlust, Tod und Trauer
  • in schwierigen, belastenden Lebensphasen, Zeiten der Sinnsuche und Neuorientierung
  • unabhängig von Herkunft, Nationalität, religiöser Überzeugung und Weltanschauung
  • in deutscher und englischer Sprache

Die Beratung und Begleitung kann stattfinden als

  • Einzel-, Paar- und Gruppengespräch
  • Online-Beratung per E-Mail oder Telefon und Video
  • Kreative Prozessgestaltung
    - Anfertigung von individuellem Erinnerungsschmuck und Objekten
    - Biografisches Schreiben und Gestalten

Erreichbarkeit
Antwort innerhalb von 48 Stunden

Vorträge und Seminare

Gerne komme ich als Referentin in Ihre Einrichtung oder Ihr Unternehmen.

Mögliche Themen sind

  • Kommunikation am Lebensende
  • Umgang mit trauernden Freunden, An- und Zugehörigen
  • Trauer im beruflichen Umfeld
  • Achtsamkeit und Selbstfürsorge

Erinnerungsschmuck

ist eine weitgehend vergessene Erscheinung europäischer Kultur. Das Gefühl der Trauer wurde öffentlich sichtbar durch das Tragen von Trauerschmuck. Schmuck kann zugleich Symbol der Hoffnung, Zeichen des Trostes oder Manifest der Erinnerung sein. Ihr Trauerprozess kann durch Schmuckgestaltung in einer besonderen Form zum Ausdruck kommen. Diesen Prozess begleite ich als Goldschmiedin gerne gestaltend, indem ich vorhandenen Schmuck umwandele oder ein Unikat nach Ihren Wünschen fertige.

Biografisches Schreiben

Die Heilkraft von Sprache und Schrift.

Wenn nichts mehr ist, wie es war, und das Leben in seinen Grundfesten erschüttert ist, bietet Schreiben eine Möglichkeit, sich mit Worten von innerem Druck zu entlasten. Es kann eine Form von Bewältigung sein, um belastendes Ungleichgewicht wieder in die Balance zu bringen, Zugang zu eigenen Ressourcen zu finden und somit seelische Widerstandskräfte zu stärken.

In aktuellen Lebenskrisen zu schreiben kann helfen, Kontrolle über das eigene Leben zu behalten bzw. wieder zu gewinnen. Das schreibende Sichten, Ordnen, Neuverstehen von Gelungenem, Wertvollem, Schmerzhaften oder Unerledigtem vertieft das Bewusstsein für die momentane Lebenssituation und schenkt neue Einsichten in Gewesenes. Es können somit Orientierungen und Perspektiven in die Zukunft entstehen.